Planung, Genehmigung und Bauleitung (LPH 1-9)

Umbau Brüderstraße 9, Köln

Bauherr:

J. Gutman + Drewiacki

Fertigstellung:

2005

Bauweise:

Umbau im Bestand: Brandschutzertüchtigung der vorhandenen Rohbaustruktur, Massivbauweise mit Pfosten-Riegel-Fassade, Putzfassade, Flachdach

Größe/Fläche:

11.980 qm BGF

Baukosten:

10.320.000 EUR netto

Besonderes:

Der Umbau des direkt gegenüber der Kölner Oper gelegenen Büro- und Geschäftshauses aus den 60iger Jahren war für den Bauherrn aufgrund der veralteten und somit nicht mehr vermietbaren Nutzflächen unausweichlich geworden. Durch die qualitative Aufwertung der Fassaden und den Anpassungen an aktuelle gebäudetechnische Anforderungen, konnten die offen gehaltenen Büroflächen danach den Wünschen der Mieter entsprechend aufgeteilt und wirtschaftlich sinnvoll vermarktet werden.