Planung und Bauleitung (LPH 1-8)

Neubau Lagerhalle, Meckenheim

Bauherr:

Wilfried Fahnenstich / Rungis Express AG

Fertigstellung:

Neubau Lagerhalle 2008, Verwaltung 2008, Versandhalle 2009, Erweiterung 2011

Bauweise:

Neubau Lagerhalle, Umbau Verwaltung und Brandschutz Versandhalle: Bestand aus den 70er Jahren, Betonfertigteile

Fachplaner:

Bauphysik: Energiebüro vom Stein, Statik: bau I werk

Größe/Fläche:

7.500 qm NFL, davon 600 qm Neubau Lagerhalle, 1.500 qm Verwaltung

Baukosten:

1.100.000 EUR brutto

Besonderes:

Die RUNGIS Express AG ist ein Großhändler hochwertiger Lebensmittel für Hotel und Gastronomie. Die Gebäude der Rungis Express AG wurden unter Berücksichtigung und Umsetzung des HACCP-Konzeptes in vier Abschnitten revitalisiert bzw. erweitert. Nach einem Brandereignis 2006 musste zwischen den bestehenden Gebäuden eine Halle abgerissen und als Stahlbetonfertigteilbau neu errichtet werden. Die angrenzenden Büroflächen wurden im Rahmen der Sanierung komplett entkernt und zu einem Großraum- und mehreren Kombibüros umgebaut und erweitert. Anschließend wurden die Versandhallen brandschutztechnisch ertüchtigt. Die gesamte Maßnahme wurde bei laufendem Betrieb umgesetzt. Weiterhin hat Pannhausen Architektur für das Unternehmen eine zweigeschossige Lagerhalle als Erweiterung der Versandfläche geplant.