Planung und Bauleitung (LPH 1-8)

Revitalisierung Oskar-Jäger-Straße 137, Köln

Bauherr:

Wilfried Fahnenstich

Fertigstellung:

2006 / 2015

Bauweise:

Revitalisierung und energetische Sanierung im Bestand: Massivbauweise aus den 60er Jahren, WDVS, Lüftungsanlage, Ausbau

Fachplaner:

Bauphysik: Energiebüro vom Stein

Größe/Fläche:

400 qm NFL, 840 qm BGF

Baukosten:

200.000 EUR brutto

Besonderes:

Das Gebäude aus den 60er Jahren wurde in zwei Schritten saniert, ohne seinen ursprünglichen Charme zu verlieren. 2006 wurde ein Revitalisierungskonzept erstellt, mit dem Ziel die Fläche flexibel und in kleineren Einheiten zu vermarkten. In diesem Zuge wurde der Innenausbau saniert. Über die Jahre entwickelte sich eine Bürogemeinschaft im Bereich Planen und Bauen. Um den erhöhten Flächenbedarf und dem energetischen Anspruch der Bürogemeinschaft gerecht zu werden, wurde 2015 das Gebäude energetisch saniert. Die Sanierung umfasste die Dämmung der Fassade, den Einbau einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und die Umgestaltung der WC-Anlagen.