Planung, Genehmigung und Bauleitung (LPH 1-9)

Umbau Theodor-Heuss-Ring 23, Köln

Bauherr:

R+V Versicherung

Fertigstellung:

1999

Bauweise:

Umbau im Bestand: Brandschutzertüchtigung der vorhandenen Rohbaustruktur, Anbau in Massivbauweise mit Pfosten-Riegel- und Werksteinfassade, Flachdach

Größe/Fläche:

6.900 qm BGF

Baukosten:

6.648.000 EUR netto

Besonderes:

Das denkmalgeschützte Bürogebäude wurde in den 50er-Jahren in prominenter Lage am nördlichen und grünen Ende der Kölner Ringe in direkter Nähe zum Rhein errichtet. Bedingt durch die in die Jahre gekommene Bausubstanz und Gebäudetechnik, wurde das Gebäude energetisch und funktional durch Komplettsanierung der Büroetagen und Fassaden, sowie einen ergänzenden zweigeschossigen Anbau mit großzügiger Verglasung zum Rhein hin, für eine zeitgemäße und anspruchsvolle Vermietung revitalisiert.