Bestandsaufnahme mit Sanierungs- und Erweiterungskonzept

Sanierung Hermann-Weber-Bad, Eitorf

Bauherr:

Gemeinde Eitorf

Fertigstellung:

2012

Bauweise:

Bestand 70er und 80er Jahre

Fachplaner:

Haustechnik: ENBS Energiebüro Schaumburg, Statik: bau I werk

Größe/Fläche:

2.830 qm BGF

Baukosten:

10.500.000 EUR brutto

Besonderes:

Konzept für Erweiterung und Attraktivitätssteigerung, energetische- und brandschutztechnische Sanierung. Konzept für konstruktive Betonsanierung wegen massiver Schäden durch Carbonatisierung. Die Betonsanierung wurde als Akutmaßnahme von Pannhausen Architektur betreut.